Schlösser in Meckpomm

Ein Kronjuwel in MV - Seeschloss Schorssow

von Ute Köpke, 13.04.2018

Stilvoll zeigt sich das Seeschloss Schorssow inmitten eines englischen Landschaftsparks direkt am idyllischen Haussee südlich von Teterow. Hier im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz kann man die Weite der Landschaft entdecken und die Seele baumeln lassen.

Das Seeschloss Schorssow ist umgeben von einer traumhaften Landschaft. Foto: Schloss-Archiv

Eine aufregende Vergangenheit

Das Seeschloss Schorssow zählt heute zu den Kronjuwelen unter den rund 60 Schlosshotels in Mecklenburg-Vorpommern und kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte verweisen. Vom 14. bis zum 16. Jahrhundert war hier die Familie Maltzan ansässig. Zum heutigen klassizistischen Dreiflügelbau wurde das Schloss von 1790 - 1803 vom Hofjägermeister von Moltke umgebaut. Bedingt durch die Napoleonischen Kriege musste er verkauft werden. Diverse Besitzer wechselten, bis es am Ende des 19. Jahrhunderts an das Eigentum des Freiherrn von Tiele-Winckler kam, dessen Familienwappen noch heute das Portal ziert.

Stilvoll zeigt sich heute das Seeschloss Schorssow. Foto: Nemo

Denkmalschutz und Komplettsanierung

Das Schloss hat den Zweiten Weltkrieg überdauert und ist im Jahre 1951 unter Denkmalschutz gestellt worden. Nach dem Krieg wurde eine Kinderkrippe im Haus untergebracht, außerdem eine Betriebsküche für die örtliche Schule und ein Gemeindebüro. Bis zum April 1995 war es weitgehend verfallen und massiv vom Hausschwamm bedroht, bis es nach der Totalentkernung und einer aufwendigen Originalrekonstruktion der Festräume im März 1997 als Schlosshotel eröffnet wurde.

So sah das Schloss vor der Restaurierung aus. Foto: Schloss-Archiv

Ein beliebtes Ausflugsziel mit unberührter Natur

Im Januar 2014 hatte die Pensionskasse das Hotel als Investor übernommen, das 1997 eröffnet wurde. "Wir bieten ganzheitlichen Genuss in unberührter Natur", spricht Sonja Agarwalla das Motto des Hauses an. Die Betriebswirtin leitet seit September 2014 die Geschäfte im Seeschloss Schorssow im Auftrag der Pensionskasse HT Troplast VVaG aus Troisdorf. Heute ist das Seeschloss Schorssow ein beliebtes Ausflugsziel mit seiner spannenden Historie und es lädt ein zum entspannten Spaziergang in dem englischen Landschaftspark. 

Gestaltet ist der Park rund um das Schloss mit Skulpturen. Foto: Nemo

Gern genutzt wird das Seeschloss auch für Hochzeiten. Die Trauung kann ganz nach Wunsch und Wetter im Barock-Saal oder direkt am Seeufer stattfinden. Außerdem finden im Seeschloss Schorssow kulturelle Veranstaltungen statt. Aktuelle Informationen dazu gibt es auf der Internetseite.

www.schloss-schorssow.de  

 

 

 

 

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Mobilitätsverbund Usedom
Mobilitätsverbund Usedom
Meckpomm Tipps
Veranstaltungskalender
Videos
Webcams