Bollewick

Es wird wild: Mecklenburgs beste Hirschrufer

von Mareike Klinkenberg, 21.09.2017

In der Scheune von Bollewick (bei Röbel/Müritz) treffen sich am 1. Oktober die Hirschrufer zum alljährlichen Wettbewerb.

Mit einer möglichst naturgetreuen Wiedergabe der Schreie von Hirschen am Brunftplatz verblüfften die Teilnehmer schon in den letzten Jahren. Auch diesmal kann jeder wieder mitmachen. Dem Sieger winkt der begehrte Wanderpokal und eine kleine Prämie.

Ein Teilnehmer des Hirschrufwettbewerbs.       Foto: Scheune Bollewick
 

Der Wettkampf ist das Highlight der Messe „Jagd, Wald und Wild“ in Bollewick. Angekündigt sind diverse Programmpunkte zwischen 10 und 18 Uhr, wie zum Beispiel Jagdhornblasen, Jagdhunde in Aktion, Jagdzubehör und Wildspezialitäten. Das Forstamt Wredenhagen informiert außerdem über den RuheForst Müritz und ein bunter Kunsthandwerkermarkt wartet auf kaufkräftige Kundschaft.

Informationen

Feldsteinscheune Bollewick
Adresse: Dudel 1, Bollewick bei Röbel/Müritz

11. Hirschrufwettbewerb in der Scheune Bollewick
am 01.10.2017 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

www.scheune-bollewick.de/


 

 

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Mobilitätsverbund Usedom
Mobilitätsverbund Usedom
Meckpomm Tipps
Veranstaltungskalender
Videos
Webcams